GEbbI

"Gesunde Ernährung braucht besondere Initiative"



Darunter verbarg sich ein Aktionstag zur gesunden Lebensführung an der Klaus-Groth-Schule in Husum am Dienstag, 19.05.2009.

Die Idee zu dieser Veranstaltung hatte der Projektkurs des 13. Jahrgangs des Beruflichen Gymnasiums unter der Leitung von Frau Ursula Aleidt und Frau Ann-Christin Thun.

In den vergangenen drei Jahren hatten sich die Abiturienten in ihrem Leistungskurs "Ernährungslehre mit Chemie" intensiv mit der Theorie und Praxis einer gesunden Ernährung auseinander gesetzt. Die positive Erfahrung, die die Schülerinnen und Schüler in ihrem ersten Projekt "Erstellung von Spielen für Kinder zur gesunden Ernährung" gesammelt haben, motivierte sie an diesem Thema weiterzuarbeiten.

Die Medien berichten täglich über die gravierenden Missstände in der Ernährung von Kindern. Nach Meinung der Schüler folgen nur wenige Taten. Diese Tatsache animierte die Schülerinnen und Schüler einen ersten Anfang zu machen. Ihr erklärtes Ziel war es möglichst viele Grundschulkinder spielerisch für einen gesunden Lebensstil zu sensibilisieren.

Daraus entstand GEbbI

Ein Traum der Projektgruppe war es, dass GEbbI zu einer festen Einrichtung in Husum werden könnte und möglichst viele Verantwortliche sich dieser Thematik annehmen und diese tatkräftig unterstützen.

An der Klaus-Groth-Schule Husum mit Außenstelle Bornschool findet seitdem jedes Jahr zum Schulfest auch GEbbI statt!


Was ist das besondere an diesem Projekt?


Das Besondere an diesem Projekt ist die Beteiligung unterschiedlichster Schülergruppen. Alle profitieren und lernen voneinander.

- Die Planung und Organisation liegt bei dem Projektteam des 13. Jahrganges des BG.
- Aktive Hilfe leistet der ELC-Kurs des 12. Jahrganges des BG.
- Die Zubereitung der Speisen vor Ort übernimmt die Klasse der Beiköche der Beruflichen Schule unter der Leitung von Herrn Kai Hansen.
- Teilnehmen und genießen werden alle Kinder der Klaus-Groth-Schule mit Außenstelle Bornschool.



GEbbI in der Presse:

Wochenschau
24. Mai 2009



Husumer Nachrichten
Sonnabend, 19. September 2009



Klaus-Groth Schule Husum | Richard-von-Hagn-Str. 40 | 25813 Husum
Tel.: 04841-74602 | Fax: 04841-73013 | E-Mail: Klaus-Groth-Schule.Husum@Schule.LandSH.de