Notbetreuung

19.03.2020 14.00 Uhr
Liebe Eltern, das Kabinett des Landes hat beschlossen, die schulische Notbetreuung* über die kommenden Wochen aufrecht zu halten. Bitte melden Sie Ihren Bedarf am Vortag bis 16.00 Uhr bei Frau Bruhn unter 0157/868 77 992 an. Den Anspruch auf Notbetreuung haben folgende Kinder:

*Der Anspruch an Notbetreuung betrifft nur Kinder, bei denen beide Erziehungsberechtigte bzw. Alleinerziehende in einem Bereich tätig sind, der für die Aufrechterhaltung der wichtigen Infrastrukturen notwendig und systemrelevant ist, und diese Eltern keine Alternativ-Betreuung ihrer Kinder organisieren können. Zu diesen Arbeitsbereichen gehören beispielsweise die Infrastruktur des Gesundheitsbereiches (u.a. Kliniken, Pflege, Unternehmen für Medizinprodukte), Versorgung (Energie, Wasser, Lebensmittel, Arznei), Justiz, Polizei, Feuerwehr, Erzieherinnen und Erzieher, Lehrerinnen und Lehrer.

Bitte geben Sie Ihrem Kind einen schriftlichen Nachweis Ihres Arbeitgebers mit.

Mit freundlichem Gruß
das Schulleitungsteam

Bitte informieren Sie sich über Details auf der Informationsseite des Bildungsministeriums.
 

Tennisprojekt

Tennis lernen vom Profi

Clemens Moinian vom Husumer Tennisclub bringt uns Tennis bei. Er zeigt uns, wie man den kleinen Ball prellt und ihn mit dem Tennisschläger schlägt. Außerdem spielen wir auch schon zu zweit Tennis. Clemens ist ein netter und lieber Tennislehrer und es bringt uns allen viel Spaß!

Weiterlesen ...

Weihnachtsfeier

Weihnachtsfeier 2019
Unsere Weihnachtsfeier haben wir am 19. Dezember in der Turnhalle gefeiert. Wir fanden sehr schön, dass sich alle Kinder getraut haben, etwas aufzuführen, und so toll mitgemacht haben.

Weiterlesen ...

Hamburgausflug

Am 29.11.2019 sind wir, die Viertklässler der Klasse E3, mit dem Zug nach Hamburg ins Theater gefahren. Nach einer kleinen Stärkung durften wir uns ein Buch für die Schulbibliothek aussuchen. Im Alleetheater, das sehr edel aussah und wo ein schönes Klavier stand,  haben wir dann das Theaterstück „Ronja“ angeschaut.

Weiterlesen ...

Fußballturnier

Am 14. November 2019 waren acht Schüler der Klaus-Groth-Schule mit ihrem Trainer Herrn Mummer bei einem Fußballturnier in Hattstedt. Es haben sechs Schulmannschaften aus dem Kreis Nordfriesland teilgenommen.
Die ersten beiden platzierten Mannschaften sollten in die nächste Runde kommen. Die Husumer Jungen haben nach einer Niederlage, einem Unentschieden und drei Siegen den zweiten Platz erreicht. Herr Mummer und sein Team freuen sich auf die nächste Runde am 17. Dezember 2019. (Verfasser: Eric, E3)

Pole Poppenspäler

Am 27. September 2019 besuchte die Klasse E3 mit anderen Klassen die Pole Poppenspäler-Tage mit dem Theaterstück: „Frau Meier, die Amsel“. Frau Meier hatte viele Ängste notiert, die sie auf Zettel schrieb und an einem Baum befestigte. Eine Amsel half ihr, vielleicht zufällig, die Ängste zu besiegen.

Weiterlesen ...

Unterkategorien

Elternbriefe

Hier können Sie zukünftig ausgegebene Elternbriefe einsehen.

Klaus-Groth Schule Husum | Richard-von-Hagn-Str. 40 | 25813 Husum
Tel.: 04841-74602 | Fax: 04841-73013 | E-Mail: Klaus-Groth-Schule.Husum@Schule.LandSH.de