Betreuungssituation (KGS)

20.11.2020
Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, wir haben erfreuliche Nachrichten. Ab Montag, den 23.11.2020 können wir an der KGS wieder die Frühbetreuung von 7.15 - 8.00 Uhr anbieten. Um die Betreuung in Anspruch nehmen zu können, benötigen wir von Ihrem Arbeitsgeber wieder eine Bescheinigung über Ihre Arbeitstage (Wochentag, Arbeitsbeginn).
Die Betreuung von 12.00 - 13.00 Uhr fällt leider weiter krankheits- und coronabedingt aus.

Weiterlesen ...

Maskenpflicht

26.11.2020
Wir dürfen Ihnen mitteilen, dass der Inzidenzwert seit Donnerstag, den 19.11.2020 bei unter 50 liegt. Damit dürfen die Schüler und Schülerinnen ab heute wieder ohne MNB im Klassenraum am Unterricht teilnehmen. In allen anderen Bereichen des Schulvormittags besteht weiter eine Maskenpflicht.

Hier können Sie sich die Übersichten zur Maskenpflicht an Grundschulen des Landes nach Indizienwert (kleiner/größer als 50) als PDF ansehen.

Unsere Bitte

Wenn sich in Ihrem Haushalt eine Person aufhält, die durch das Gesundheitsamt in Quarantäne geschickt wurde, bitten wir Sie, Geschwisterkinder, die die Klaus-Groth-Schule besuchen, auch bis zum Ende der Quarantänezeit zu Hause zu behalten. Vielen Dank für Ihr bisheriges sehr vorsorgliches und verständnisvolle Verhalten!
das Team der Klaus-Groth-Schule

Aufbruch in den Herbst

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,
die Herbstferien sind vorbei und wir hoffen, Sie konnten das schöne Wetter genießen? Sollten Sie in einem Risikogebiet (evtl. erst nach Antritt ausgesprochen) Urlaub gemacht haben, bitten wir Sie, uns dieses ehrlich mitzuteilen und die daraus resultierende zweiwöchige Quarantäne einzuhalten oder den negativen Coronatest vorzulegen.
Denken Sie bitte unbedingt an die täglich frische MNB für Ihr Kind. Unsere Empfehlung: Stecken Sie Ihrem Kind in einem kleinen Fach immer eine Reserve ein, falls Sie es morgens vergessen.
Wir bitten Sie auch an Ihre eigene MNB zu denken, wenn Sie Ihr Kind zur Schule bringen und abholen. So vermeiden wir Irritationen bei den Kindern.
Zum Schutze Ihrer Kinder empfehlen wir für die jetzt anstehende kalte Jahreszeit, Ihr Kind warm zu kleiden. Wir sind angehalten alle 20 Minuten kräftig zu lüften. Wir empfehlen warme Sweatshirts, dickere Stoffe bei Hosen und ggf. mehrere Lagen. Die geltenden Regeln und den Lüftungsplan können Sie auch noch einmal auf der Seite des Landes nachlesen: https://www.schleswig-holstein.de/DE/Schwerpunkte/Coronavirus/Schulen_Hochschulen/corona_schule.html

Wir freuen uns auf Ihre Kinder und hoffen, dass wir auch diesen Turn präsent erleben!
Mit freundlichen Grüßen
das Schulleitungsteam der KGS

P.S.: Diese Woche erhielten wir die Auswertung der Umfrage zur Schulschließung. Hier können Sie die Zusammenfassung lesen.

 

Coronafeedback

Liebe Eltern und Schüler,
wir möchten uns herzlich bei Ihnen/euch bedanken, dass Sie/ihr so zahlreich an der Umfrage zur Schließzeit teilgenommen haben/habt.
Hier können Sie die Zusammenfassung der Ergebnisse lesen:

Coronafeedback_Klaus-Groth-Schule.pdf 

Maskenpflicht

21.08.2020
Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,
seit Montag, den 24. August 2020 gilt in allen Schulen eine Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung (MNB). Das gilt auf den Laufwegen, in den Gemeinschaftsräumen, in der Pause und auf dem Schulhof, überall dort, wo es zu kohortenübergreifenden Begegnungen kommen kann. Von der Pflicht ausgenommen ist der Unterricht in der Kohorte im Klassenraum sowie der Außenbereich auf dem Schulhof, sofern hier Abstände sicher eingehalten werden können und die Schülerinnen und Schüler in ihrer Kohorte verbleiben.

Weiterlesen ...

Klaus-Groth Schule Husum | Richard-von-Hagn-Str. 40 | 25813 Husum
Tel.: 04841-74602 | Fax: 04841-73013 | E-Mail: Klaus-Groth-Schule.Husum@Schule.LandSH.de