Hygieneplan

Lesen Sie hier die aktuellste Fassung des Hygieneplans.

Die im Dokument ausgewiesenen Anhänge können Sie unter folgenden Beiträgen nachlesen:

Beurlaubungserlass

Maskenpflicht

Raumplan

Lüftungskonzept

Erlass zur Beurlaubung

Erlass zur Beurlaubung von Schülerinnen und Schülern in der Coronapandemie in der Zeit vom 22. Februar bis 7. März 2021

Sehr geehrte Damen und Herren,

im Hinblick auf mögliche Infektionsrisiken besteht vom 22. Februar bis 7. März 2021 auf Antrag die Möglichkeit zur Beurlaubung einzelner Schülerinnen und Schüler der 1. bis 4. Jahrgangsstufe gem. § 15 Schulgesetz SH vom Präsenzunterricht aus wichtigem Grund. Die Eltern erklären den Antrag auf Beurlaubung schriftlich oder per E-Mail. Die Beurlaubung gilt dann als genehmigt. Eine Begründung ist nicht erforderlich.

Mit freundlichen Grüßen
Alexander Kraft

Raumplan (Husum)

SchulraumplanHier sehen Sie die Raumplanung für den Standort Husum, gültig seit Montag, 10.08.2020.

Maskenpflicht

18.02.21

Ab Montag, 22.2.2021, wird eine neue Schulen-CoronaVO in Kraft treten, die den Rahmen für den weiteren Schulbetrieb absteckt. Mit der neuen Schulen-CoronaVO tritt auch eine neue Regelung zur Maskenpflicht für Lehrkräfte sowie Schülerinnen und Schüler in Kraft. Es gelten ab Montag demnach folgende Regelungen:

Für alle an Schule Beschäftigte sowie Schülerinnen und Schüler gilt die Pflicht, in der Unterrichts-und Betreuungssituation mindestens eine einfache Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Diese Verpflichtung gilt unabhängig von der jeweiligen Inzidenz in den Kreisen und kreisfreien Städten. Es wird empfohlen, eine medizinische Maske zu tragen. Das Ministerium hat zuletzt im Januar die Schulen mit OP-Masken ausgestattet und fragt derzeit den aktuellen Bedarf für die Zeit bis zu den Osterferien ab. Sofern noch nicht erfolgt, bitte ich Sie, Ihren Bedarf an medizinischen Masken mitzuteilen.

Ab einer 7-Tage-Inzidenz (RKI) von mehr als 50 müssen alle an Schule Beschäftigten sowie Schülerinnen und Schüler eine medizinische Mund-Nasen-Bedeckung tragen, sog. einfache OP-Masken.

Auch gelten weiterhin die Regelungen zu Infektionsschutz und Hygienemaßnahmen im Rahmen des Schulbetriebs unter dem Aspekt des Schutzes vor Ansteckung durch das SARS-CoV-2.

Da der Inzidenzwert im Kreis Nordfriesland >50 ist, benötigen Ihre Kinder also eine medizinische Mund-Nasen-Bedeckung!

Schnupfenplan

Lesen Sie hier den aktualisierten Schnupfenplan.

Lüftungsplan

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

die geltenden Regeln und den Lüftungsplan können Sie auch noch einmal auf der Seite des Landes nachlesen: https://www.schleswig-holstein.de/DE/Schwerpunkte/Coronavirus/Schulen_Hochschulen/corona_schule.html

Mit freundlichen Grüßen
das Schulleitungsteam der KGS

 

Weitere Beiträge ...

Klaus-Groth Schule Husum | Richard-von-Hagn-Str. 40 | 25813 Husum
Tel.: 04841-74602 | Fax: 04841-73013 | E-Mail: Klaus-Groth-Schule.Husum@Schule.LandSH.de