03.06.2020
Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,
wir freuen uns sehr, dass wir Ihre Kinder ab kommenden Montag, den 8.6.2020 wieder komplett im Klassenverband ohne Abstandspflicht unterrichten und Ihre Kinder noch drei gemeinsame Wochen genießen dürfen. Der Unterricht findet verlässlich an allen fünf Tagen von 8.00-12.00/13.00 Uhr statt. Hierfür gibt es eine Bedingung: Sie müssen Ihrem Kind am kommenden Montag das unten angehängte Dokument ausgefüllt mitgeben. Liegt die Versicherung nicht vor, dürfen wir ihr Kind nicht ins Schulgebäude lassen und müssen es vom Unterricht ausschließen.

Ihre Kinder werden weiter durch den in den vergangenen Wochen zugeteilten Eingang hereingelassen. Es wird oft und gründlich Hände gewaschen werden. Desinfektionsmittel werden wir nicht weiter benutzen, da es nur unter Beaufsichtigung eines Erwachsenen benutzt werden soll und die Kinderhände zusehends reizt. Die Klassen bleiben im Kohortenprinzip unter sich, auch in den Pausen (zugewiesene Pausenbereiche). Die Stundenpläne erhalten Sie durch den Klassenlehrer. Der Sportunterricht darf nicht stattfinden und wird durch Bewegungs- und kreative Angebote (bestenfalls im Freien) ersetzt. Aus oben genannten Gründen findet der Englischunterricht bis zu den Sommerferien im Klassenverband jahrgangsübergreifend statt.

ACHTUNG: Da die Klassen nach dem Kohortenprinzip nicht gemischt werden dürfen, kann bis zu den Sommerferien leider keine Betreuung von 7.15 - 8.00 und von 12.00 - 13.00 Uhr stattfinden!

In der kommenden Woche erhalten wir noch genauere Infos bezüglich der Möglichkeiten / Erlaubnisse z.B. für die Verabschiedung der Viertklässler. Eine Notbetreuung gibt es ab Montag nicht mehr.

Zuletzt möchten wir Ihnen noch einmal ganz herzlich für die tolle Zusammenarbeit und Ihr unermüdliches Engagement für Ihre Kinder in den letzten Wochen danken. Diese schwierige Zeit haben Sie und Ihre Kinder wirklich großartig gemeistert!!!

Das Team der Klaus-Groth-Schule

Anmerkung: Es gilt weiter, dass Personen mit respiratorischen Symptomen am schulischen Präsenzunterricht nicht teilnehmen dürfen. Dies ist erst dann wieder möglich, wenn mindestens 48 Stunden Symptomfreiheit besteht und dieses schriftlich vin den Erziehungsberechtigten bestätigt wird. Kinder, die während des Unterrichts Symptome zeigen, sind umgehend von der Gruppe zu trennen und von den Eltern abzuholen. Das Gesundheitsamt ist zu informieren.

 Dokumente:

Versicherung Gesundheitszustand

Versicherung Gesundheitszustand

Hygieneregeln

Hygieneregeln

EB Gesundheitsamt

EB Gesundheitsamt

Raumplan ab 8.6.20

Raumplan ab 8.6.20

Klaus-Groth Schule Husum | Richard-von-Hagn-Str. 40 | 25813 Husum
Tel.: 04841-74602 | Fax: 04841-73013 | E-Mail: Klaus-Groth-Schule.Husum@Schule.LandSH.de